Urlaub dahoam

urlaub_dahoam

Urlaubszeit! Da fahren und fliegen sie nun alle dahin. Drei Wochen Bali, Brasilien, Bulgarien.

Doch der eigene Urlaub schreit eher nach Balkonien als nach Bali. Weil in diesem Jahr andere Dinge wichtig sind und die Ersparnisse nicht für großes Halligalli oder Expeditionen ans andere Ende der Welt drauf gehen können. Und weil die freien Tage auch für Erledigungen herhalten müssen, für die sonst wieder die Zeit fehlt. Ein Kurztrip muss also reichen und ansonsten heißt es „Urlaub dahoam“!

Klingt so schrecklich bemitleidenswert? – Tja, ist es aber gar nicht!

Wenn man sich nur darauf einlässt, ist es wie damals in den großen Ferien. Totale Freiheit! Erst recht bei diesem genialen Sommer, der Hitze, Hitze, Hitze mit sich bringt. Einfach nur laufen lassen. Der Kopf frei von Gedanken, träge und ohne Erwartung. Treiben lassen im hier und jetzt, schauen, worauf man so Lust hat und ob überhaupt. Keine Verpflichtung, kein Freizeitstress, kein „Müssen-wir-unbedingt-gesehen-und-gemacht-haben“. Schlafen, so lange man will. Ausgedehntes Frühstücken im Freien. Morgens allein ausserhalb von München an der Isar liegen und sich mit der kalten Strömung treiben lassen. Und wieder erfrischt nach Hause fahren, wenn die ersten ihre Grills anschleppen. Bis spät in die Nacht in Cafés abhängen, ohne dieses „Bääähhhh-Morgen-wieder-zeitig-raus-Gefühl“. Den eigenen Radieschen beim Wachsen zusehen und die erste leckere Ernte genießen. Ohne Ziel durch die Gegend radeln, zwischendrin baden gehen und die Seele baumeln lassen. Einfach nur abgammeln und all die Bücher lesen, die schon so lange auf einen warten. Die Zeit träge und faul dahin laufen lassen. Unter der Woche bis tief in die Nacht mit Freunden grillen und endlich wieder eigene Knoblauchbutter und leckeres Essen vorbereiten. Bei Bullenhitze im Freien schlafen. Und zum Frühstück, Mittag und Abend Wassereis essen.

 

wassereisIMG_3529IMG_3533IMG_3571IMG_3558IMG_3615IMG_3621IMG_3517IMG_3516IMG_3518IMG_3523IMG_3599IMG_3513IMG_3514IMG_3577IMG_3520

 

 

 

 

 

Advertisements

One thought on “Urlaub dahoam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s